Ciao Aperol-Spritz – Adieu Hugo – Willkommen Schönleben-Spritz

Es wird Zeit den beiden Ingetränken der letzten Jahre adieu zu sagen. Fieberhaft suchen schon die Trendmixer nach dem neuen Überflieger an der Cocktailbar. Aber ihr müsst nicht lange suchen, denn Frau S. hat ihn schon kreiert und genannt haben wir ihn voll trendy:

Schönleben-Spritz

Schönleben-SpritzIch find ihn genial. Deshalb ist es für mich das Getränk für den Sommer 2013, sollte dieser sich doch noch einmal blicken lassen. Also wenn man diesen “Schönleben-Spritz” beschreiben sollte, dann muss man natürlich in dieser Sprache bleiben, also spritzig, fruchtig und man will einfach sofort noch einen. Deshalb hurtig, besorgt euch schnell noch einen Granatapfelsirup ein paar Erdbeeren und morgen zum Grillen gibt’s Schönleben-Spritz:

Rezept für Schönleben-Spritz

Super schnell gemacht. Einfach alles in ein schönes Glas, ein Minzblatt dazu und ich habe fertig. Jetzt seid ihr dran. Probiert es aus, ich weiß ihr werdet begeistert sein. Und dann tragt es in die Welt hinaus, damit der verregnete Sommer 2013 ein Schönleben-Spritz-Jahr wird.

Schönleben-Spritz

Was soll ich noch große Worte verlieren. Probiert’s einfach aus und gebt mir bitte Bescheid, ob es euch geschmeckt hat. Aber ich weiß, ihr werdet begeistert sein. Denn noch jeder, der ihn probiert hat, war ihm sofort erlegen.

Schönleben-SpritzAch so ja fast hätte ich es noch vergessen, wer zu faul zum Selbermischen ist, der kann den “Schönleben-Spritz” natürlich auch auf unserer schönen Caféterrasse genießen.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes mixen

Ihr Konditormeister Martin Schönleben

PS: Natürlich passt dieses Rezept wunderbar in Tobias Kochrezeptebazar am Wochenende.

Print Friendly

Ähnliche Beiträge


Hinterlasse einen Kommentar mit Facebook

Comments are closed.