Meine Kurse im Frühjahr

Für alle, die einmal gemeinsam mit mir backen wollen, habe ich hier meine Frühjahrskurse zusammen gestellt. Da immer noch Plätze frei sind, könnt  ihr euch noch anmelden. Als erstes ist natürlich mein Törtchenkurs:

Minitörtchen

Die Kleinsten sind die Feinsten

Mini-TörtchenEs wird Zeit, sich wieder auf die Backtraditionen unserer Oma zu besinnen. Aber ein bisschen moderner können wir sie dann schon backen. Wir entdecken traditionelle Torten und backen sie nach amerikanischer Art: klein und fein. Wir backen schnelle, unkomplizierte aber auch ausgefallene und trendige Minis aus meinem Backbuch Mini-Törtchen:

12.03.2015, Donnerstag, 18:00 – 22:00 Uhr

Bürgerhaus Souterrain, Rathausstraße 1, 82194 Gröbenzell, Lehrküche
Preis: 32,00 €  Anmelden könnt ihr euch einfach und unkompliziert unter diesem Link: VHS-Gröbenzell

 

Dann mache ich natürlich auch wie jedes Jahr meine Bärlauch-Backkurse, dieses Jahr sogar zwei:

Backkunst mit Bärlauch und anderen Frühlingskräutern

Neue Rezepte zum Frühlingsanfang

BärlauchblüteKaum ist der Frühling aufgewacht, schon schießt der Bärlauch ans Licht. Seit Urzeiten verzehren die Menschen genüsslich dieses aromatische Kraut. Der Waldknoblauch schmeckt nicht nur lecker, er ist auch gesund und macht uns bärenstark. Deshalb backen wir Brot, Semmeln und Gebäck mit dem wilden Knoblauch und anderen gesunden Kräutern. Es gibt Tipps und Tricks rund um den Bärlauch, damit ihr auch zu hause alles problemlos nachbacken könnt.

Der erste Termin ist am:
Mittwoch, 22. April 2015
Uhrzeit: von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

An der VHS-Puchheim, Anmelden könnt ihr euch hier: VHS-Puchheim

Der zweite Termin ist am:
Donnerstag, 23.04.2015,
Uhrzeit: von 18:00 – 22:00 Uhr

An der VHS-Gröbenzell, Anmelden könnt ihr euch hier: VHS-Gröbenzell

Ich hoffe, das ihr euch zahlreich anmelden werdet und dass wir einen schönen und lehrreichen Abend haben werden.

Ihr Konditormeister Martin Schönleben

 

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Beiträge


Hinterlasse einen Kommentar mit Facebook

Comments are closed.