Pokemon Go – Endlich der Pokéball zum Essen

Die Sommerzeit tut einem Bäcker nicht gut. Denn wenn Ferien sind und alle auf dem Weg nach Italien, dann ist meinem Bäcker der Nacht langweilig. Und anstatt, dass er dann hinausgehen würde und Pokémons fangen, bleibt er lieber in seiner warmen Backstube und bäckt einen Pokéball:

Pokéball Während also die Jugend plötzlich wieder ganz wild auf Frischluft ist, macht es sich mein Bäcker Schorschi in meiner Backstube gemütlich und isst alle Pokéballs auf. Pokéball Mir wurde ja erzählt, dass man ohne diese Pokéballs praktisch gar nicht auf Pokémonjagd  gehen kann. Ja, liebe Jugendlichen Pech gehabt, ihr könnt es euch wieder zu hause gemütlich machen vor euren Smartphones. Denn wie bereits erwähnt, alle Pokéballs sind bereits aufgegessen. PokéballIn diesem Sinne wünsche ich allen viel Spaß zu hause, denn zuviel Frischluft ist doch auch irgendwie ungesund und nicht auszudenken, was draußen alles passieren könnte.

Euer Konditormeister Martin Schönleben

Print Friendly

Ähnliche Beiträge


Hinterlasse einen Kommentar mit Facebook