Sesam-Nougat-Pralinen

Sesam-Nougat-QuadrateNachdem wir auf Facebook den Livestream ausprobiert haben, wissen wir immer noch nicht, ob es überhaupt jemand live anschauen konnte. Auch ist uns bisher nicht klar, ob der Fehler bei Facebook oder an uns lag. Obwohl von unserer Seite ist natürlich alles klar: “Facebook hat es vermasselt!” Aber jetzt kann man unser Video ja als Aufzeichnung anschauen. Mein Sohn Dominik stand an der Smartphonekamera, Lisa hat im Hintergrund die Fäden gezogen. Ich musste natürlich vor der Kamera meinen Kopf hinhalten und alles Schritt für Schritt vorführen Natürlich musste ich auch auf die Fragen meines Kameramannes antworten.

Wer jetzt neugierig geworden ist und unser kleines Video anschauen will, kann das jetzt hier auf Facebook machen:

Sesam-Nougat-Pralinen-Video

Sesam-Nougat-QuadrateAber eigentlich ist das ja auch egal. Es hat mir jedenfalls riesigen Spaß gemacht einmal live in die Welt zu senden, um Pralinen zu machen. Auch wenn es vielleicht niemand anschauen konnte. Jetzt kann man es ja anschauen.

Nach meinen Tahine-Sesam-Taler dachte ich mir, Sesam muss doch auch in einer Praline funktionieren. Deshalb habe ich die Sesam-Nougat-Pralinen kreiert.

Rezept:
300 g Nougat
100 g Milchkuvertüre
120 g Sesam

Zartbitterkuvertüre zum Überziehen


Zubereitung:
Sesam goldbraun rösten und abkühlen lassen. Dann 10 g zur Seite legen für das Dekor. Den Rest ganz fein mörsern. Nougat und Milchkuvertüre im Wasserbad auflösen. Sesam unterrühren und in einen 18 x 18 großen Rahmen gießen, der unten mit Backpapier auslegt ist.Sesam-Nougat-Quadrate Abkühlen lassen. Am besten über Nacht. Wenn die Masse fest ist, aus dem Rahmen schneiden.Sesam-Nougat-Quadrate Dann in 3 x 3 cm große Pralinen schneiden. Wem das zu groß ist, dem empfehle ich 2,5 x 2,5 cm.Sesam-Nougat-Quadrate Zartbitterkuvertüre temperieren und dann die Unterseite damit anpinseln. Sesam-Nougat-QuadrateNun mit einer Pralinengabel die Pralinen in die temperierte Zartbitterkuvertüre tauchen und anschließend auf ein Stück Backpapier setzen. Bevor die Kuvertüre angezogen ist mit geröstetem Sesam verzieren.Sesam-Nougat-Quadrate

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Ihr Konditormeister Martin Schönleben

Print Friendly

Ähnliche Beiträge


Hinterlasse einen Kommentar mit Facebook