Currently browsing tag

Fußball

Französische Plätzchen mit Kokos.

Frankreich, Frankreich

Passend zum Halbfinale gibt es bei mir ein französisches Plätzchen. Das Rezept ist von einem französischen Meisterkoch und wir backen Kokosmakronen. Aber doch ein bisschen anders als erwartet!

Baci aus Italien

Jetzt vernaschen wir die Italiener

Bacetti golosi: Ein leckerschmecker Küsschen aus Italien. Unser Angstgegner erwartet uns im Viertelfinale. Wer will kann ihn vorher schon einmal vernaschen. Denn ich habe ein italienisches Plätzchen vom Feinsten gebacken

Ein Plätzchen aus der Tschechei oder Slowakei

Am Sonntag werden wir die Slowaken vernaschen!

Jetzt wollen wir die Slowaken vernaschen. Einmal unsere Nationalmannschaft am Sonntag auf dem Platz und für uns gibt’s hier das richtige Plätzchenrezept dazu: Slowakische Kokosringe!

Polnisches Plätzchen

Polen kann kommen!

Da wir gegen Polen spielen, gibt es natürlich ein polnisches Plätzchen: „Ciastka Kruche z Orzechami“. Ein feines Nussplätzchen, das schön buttrig und nussig schmeckt. Ein zartes Plätzchen, das wenn man es zu fest anpackt gleich zerbröselt. Genauso ist es dann auch auf der Zunge: buttrig, bröslig, fein nussig. Kurz ein Traum von einem Plätzchen

Argentinisches Plätzchen

So werden wir Weltmeister! 54, 74, 90, 2014!

Da war sogar ich sprachlos und das schon nach 30 Minuten, als es 5 : 0 für unsere Jungs stand. Aber Argentinien wird uns nicht so kampf- und kopflos den Pott überlassen. Ich glaube sogar, das die Südamerikaner Beton und Mörtel auspacken werden und hinten alles zumauern. Sollte dies geschehen, dann wird es natürlich für Jogis Leute schwer eine Lücke zu finden. Aber vielleicht spielen die ja doch offensiv, ich glaubs ja nicht so recht. Aber dann könnten unsere Deutschen Jungs sie so richtig vernaschen. Jedoch das mit dem Vernaschen können wir zuerst schon einmal üben. Ich habe nämlich ein überleckeres Argentinisches Plätzchen für euch:

Mandel- und Zitronenplätzchen aus Brasilien

Deutschland ist im Halbfinale – ein Brasilianisches Plätzchen

Deutschland ist im Halbfinale, das heißt es gibt auf alle Fälle noch zwei Plätzchenrezepte hier. Denn entweder gewinnen wir, was ich doch sehr stark hoffe, dann stehen wir im Endspiel oder wir verlieren, dann gibt es auch noch ein Spiel um den dritten Platz. Aber jetzt zuerst das Plätzchen für’s Halbfinale frisch aus Brasilien:

Biarritzchen

Frankreich kann kommen – Noch ein Plätzchen zur Fußballweltmeisterschaft

Das ist ja gerade noch einmal gut gegangen. Wir sind im Viertelfinale. Deshalb gibt es von mir noch ein Plätzchenrezept, natürlich ein Französisches. Ich höre schon wieder die Aufschreie, das ist doch gar kein typisches Französisches Plätzchen. Ich wollte auch eher etwas backen, was noch nicht jeder hier kennt.

Ghana Keks

Ghana kann kommen!

Nachdem wir die Portugiesen weggeputzt haben, kann Ghana jetzt kommen. Obwohl das mit Sicherheit nicht einfach wird, bin ich jetzt doch ziemlich …

Portugiesisches Plätzchen

Portugal kann kommen!

Ich bin jedenfalls vorbereitet mit einem feinen Portugiesischen Plätzchen. Kleine saftige, buttrige Mandelschnitten aus Rendufe, da lacht das Konditorherz. Ich hoffe unsere …