Zamkocha

Für alle Nichtbayern “Showcooking”.

Wir haben uns mal etwas Neues ausgedacht. Das eigentlich Neue ist natürlich nur der bayerische Name. Das Andere ist ja so neu auch wieder nicht. Denn ein “Showcooking” macht ja mittlerweile jeder drittklassige Fernsehkoch. Aber für uns ist es schon mal etwas anderes. Denn wir kochen vor euch, mit euch und genießen im Anschluss gemeinsam ein 5 Gänge Bärlauchmenü. Ich habe in meinem jugendlichen Leichtsinn gleich bei zwei Gängen meine Mithilfe zugesagt. Einmal werde ich, vielleicht zusammen mit dir, Bärlauchgrissinis backen. Wer sie nachbacken will hier ist das Rezept. Und später dann für die Nachspeise sorgen, für alle Schokoladenfans eine Honigmondtorte. Auch da kann mir wer will zu Hand gehen. Wer keine Lust hat etwas zu arbeiten, kann auch einfach nur zuschauen, oder in der Zwischenzeit die anderen Bärlauchprofis mit Fragen bombardieren.

Was wollt Ihr noch wissen? Vielleicht was es zu essen gibt?

Die Speisenfolge:

1. Gang:
Bärlauch-Weiß-Wurst-Carpaccio mit gehobeltem Grana und Balsamicocreme dazu meine Bärlauchgrissinis

2. Gang:
Bärlauch-Kräutersalat mit gerösteten Bärlauch-Weißbrot-Scheiben

3. Gang:
Tagliatelle mit Bärlauchpesto und Garnele on Top

4. Gang:
Kalbslende gefüllt mit Bärlauch-Kalbsbrät, Schwenk-Gemüse und feiner Kalbsbraten-Bärlauch-Sauce

5. Gang:
Honigmondtorte mit Bärlauch- und Minzblatt

Wann: diesen Samstag 31.03.2012 ab 12.00 Uhr im Colonial Puchheim-Ort, Alte Bergstr. 2 Tel: 089-89020280

Preis für das Essen: 59,00 € pro Person

Reservieren unter: 089-89020280 oder per Mail: verwaltung@conlonia.de

Mehr findet ihr in unserer Bärlauchbroschüre: Die kleine Bärlauchbroschüre 2012.

Erstens bin ich gespannt, ob überhaupt jemand kommt, oder ob wir das “Colonial” verriegeln müssen, weil wir gar nicht alle unter bekommen, die gerne mit dabei wären. Zweitens hoffe ich, dass es ein schöner Nachmittag wird, mit netten Leuten, interessanten Gesprächen, einem schönen Essen und tollen Weinen. Drittens kann es dass nur werden, wenn du kommst. Also ich zähl auf euch.

In diesem Sinne bis zu Samstag

Ihr Konditormeister Martin Schönleben

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Beiträge


Hinterlasse einen Kommentar mit Facebook