gibt es wieder ein Lebenszeichen von mir. Die Meisten werden es ja gar nicht bemerkt haben, dass es hier schon über einen Monat keine Beiträge mehr gegeben hat. Aber nun bin ich zurück und die Auflösung, warum hier Stille herrschte, kommt bald. Hier müsst ihr noch ein wenig genügsam sein.

Hochzeitsherz

Aber jetzt gibt es einen kleinen Blick in meine Backstube. Diesen Samstag war eine Hochzeitstorte bestellt und hier ist das Ergebnis von meiner Konditorin Ina und Lehrling Harriette.

Hochzeitstorte in Herzform

Ganz in türkis, sollte die Hochzeit sein. Sogar der Bräutigam trägt eine Krawatte in der gleichen Farbe!

BrautpaarDas Brautpaar aus Marzipan modelliert von meiner Auszubildenden Harriette im ersten Lehrjahr! Hier kann ich nur sagen: “Respekt!”

Rosen aus Rollfondant in türkisDie Rosen mussten natürlich auch in türkis sein!

HerzhochzeitstorteNoch einmal in ganzer Pracht!

SchriftbandOhne die Namen des Brautpaares geht es natürlich nicht!

Brautpaar aus MarzipanNoch einmal das glückliche Braupaar!

Gipsbein aus MarzipanNicht einmal ein Gipsbein konnten den Bräutigam stoppen, seine Yvonne endlich zu heiraten!

Und mir bleibt nur noch eines übrig, dem Brautpaar viel Glück zu wünschen und Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Bilder

Ihr Konditormeister Martin Schönleben

Print Friendly, PDF & Email

8 Comments

  1. Ich habe Dich schon vermisst und bin schon ganz gespannt auf Deine Neuigkeiten.

    Die Torte ist wirklich entzückend. Hat die begabte Harriette auch meine Rosen gemacht? Die waren ja auch so schön.

    1. Liebe Dorothée,

      da bin ich aber froh, dass ich doch eine wenig vermisst werde. Und ja die Harriette hat auch die Rosen bei deiner Torte gemacht.

      Es grüßt aus dem Westen

      Martin

  2. Dies Püppchen sind ja so gekonnt gemacht. Mit dem Gipsbein einfach herzig. Da bildest Du ja ein richtiges naturtalent aus. Tolle Torte!

    Liebe Grüße
    Anna

    1. Liebe Anna,

      das finde ich auch, dass die Püppchen sehr gut geworden sind. Und ich glaube auch, dass mein Lehrling hier seine Berufung gefunden hat. Wobei ich sagen muss, dass sie sehr viel geübt hat, bis sie so weit war.

      Liebe Grüße

      Martin

  3. Mir gefällt dass die Püppchen komplett selbst gestaltet und keine 08/15-Figuren vom Hersteller sind. Auch ich sag da “Respekt” an Harriette 😉

    1. Lieber Thorben,

      ja es wollen auch immer mehr lieber die selbst modellierten Brautpaare. Da kann man auch individuell auf das Paar eingehen.Danke für dein Lob, Ich werde es an meinen Lehrling weiterleiten.

      Grüße aus dem Regen

      Martin

      1. Die Hochzeitzstorte ist wunderschön.:………und das Brautpaar gut gelungen. Das wird mal eine Spezialistin in unserem Fach. das gefällt mir seh Bravo Harriette :-)!
        Ich komme am Donnerstag bei Ihnen vorbei, um alle kennen zu lernen.Ich freue mich riesig darauf.

Comments are closed.