Heute gibt’s mal wieder eine Torte von meiner Konditorin Ina:

Hier die ganze Torte mit Hochzeitspaar als Enten und einer “gmahten Wiesn” wie man bei uns in Bayern so sagt. Auch wenn das etwas ganz anderes bedeutet.

Hier die Rosen in Detailansicht

mehr Rosen

Entenbrautpaar aus Marzipan modelliert

Die glückliche Entenbraut aus Marzipan modelliert. Erinnert mich irgendwie an eine bloggenden Ente! Unter Ente gut alles gut schreibt sie aus Österreich und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Der stolze Bräutigam als Enterich ganz aus Marzipan

Zum Schluss noch einmal das Brautpaar gemeinsam.

Und mir bleibt nur noch, dem Brautpaar alles Gute zu wünschen und allen viel Spaß beim Betrachten

Ihr Konditormeister

Martin Schönleben

PS: Da heute Sonntag ist mache ich auch bei Tobias Kochrezepte Basar am Wochenende mit.

Print Friendly, PDF & Email

2 Comments

  1. Moin,moin lieber Martin
    Drollig sehen die Enten aus. Die Rosen sind aus ? Blütenpaste?Du machst bei Tobi mit und sehe aber leider,leider kein Rezept dazu 🙂 😉 L.G aus Hamburg, Cami

  2. Liebe Cami,

    hier gibt es kein Rezept, das muss man sich selber basteln. Der Tobi wird mir schon verzeihen. Die Rosen sind aus “Rollfondant” und der hat ziemlich viele Namen. Wahrscheinlich ist Blütenpaste auch das gleiche oder das selbe.

    Grüße aus dem kalten Puchheim

    Martin

Comments are closed.